Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Viel zu viel neues hier

Zuerst mal, die Leute drehen hier an Halloween total durch und anders als in Deutschland wird sich hier nicht nur als was gruseliges verkleidet sondern als alles mögliche, über Teletubbies zu Hulk und Cowgirls ist ein bisschen wie Karneval in Deutschland nur ohne die Karnevalsumzüge und stattdessen mit ganz vielen geschmückten nd gruselig verkleideten Häusern, übertreiben vielen Kürbissen, Spinnennetzen und frechen kleinen Kindern die mich schon zu Tode erschreckt haben!

Wir haben mit einem Programm hier von der Schule in der Stadt Essen für Obdachlose gesammelt. Wir sind dann zu zweit logezogen und von Haus zu Haus gegangen und haben Essen gesammelt. Damon und ich hatten super viel Spaß! Aber auch alle anderen, die Leute gaben uns Tonnen an Essen, ohne Spaß so viel hätte ich nie erwartet, und an jedem Haus bedankten wir uns ganz freundlich, weil auch alle super nett waren. Und ein Mann sagte: "No thank you gusy, you made my day!" Das war so super süß! Ich kann gar nicht beschreiben was das für ein Gefühl war. Aufjedenfall fing es nach einer Weile an dunkel zu werden und Damon schickte mich alleine zu einem Haus, er meinte ist ja nicht so schwer. Sah ich dann ein und machte ich auch, zu meinem Glück war es ein ziemlich gruseliges Haus was zudem noch mit allem möglichen Halloween Zeug geschmückt war, und aufeinmal hörte ich komische Geräusche, ich hatte so viel Angst dass ich sofort zurück zu Damon gerannt bin und danach merkte ich nurdass 4 kleine Kinder hinter einem der Autos saßen und mich dermaßen auslachten! Super peinlich auch Damon konnte nicht mehr vor Lachen Ich fand das ganze aber ganz und gar nicht lustig! :D

 Wie auch immer, Parties steigen hier auch irgendwie jede Woche erst letztes Wochenende war ich mit meiner Mathelehrerin auf einer Party! Was ein krasses Highlight für mich war -ich meine wo gibt es das schon in Deutschland- aber alle anderen waren weniger überrascht als ich :D Aufjedenfall hörte ich nur Clay zu ihr sagen :" Susanne, what happens on a party, stays on the party.!" Sie stimmte zu und generell habe ich mich auch viel mit ihr unterhalten, was eigentlich super komisch war aber witzig! Aber generell die Lehrer- Schüler Verhältnisse sind hier ganz andere :D Die Schüler reden die Lehrer oft mit Spitznamen an oder einfach mit ihrem Vornamen, umarmen die Lehrer oder bringen dreiste Sprüche (nur aus Spaß aber auch die Lehrer bringen freche Bemerkungen zu ihren Schülern oder aber sind super nett wie Freunde, Mrs. Zentz ( meine Mathelehrerin) sagte mir dass sie meine Haare gut findet ( die sind jetzt braun) und mein Outfit. :D Super witzig, und als wir ihr von Raylyns "Date geredet haben hat sie nicht aufgehört zu fragen wer es ist, bis sie es wusste. :D

Okay getsern an Halloween waren Raylyn und ich eigentlich mit Derek und Oaklee verabredet, die uns dann aber sitzen gelassen haben weil sie eine 1 in a million Chance hatten! Als ich rausfand das es eine Nacht im Casino war war ich dann doch sauer auf die beiden weil ich genau wusste dass es keine 1 in a million chance ist! :D Oaklees Eltern gehen fast jedes Wochenende und können ihn mitnhemen wann immer er will! Wie auch immer, wir fuhren dann zum letzten Football game in der Saison mit Aubrey und ihrem suuuper nettem Vater der uns 50 cent Corndogs kaufte. Das Football spiel haben wir verloren was aber weniger interessant war, weil wir eh nicht wirklich zuguckten. Stattdessen wurde ich mal wieder mit allem möglichen geärgert. Was vermutlich Bretts Schuld war, sobald er da ist müssen alle anderen auch gemein zu mir sein :D Egal was es war es wurde sich über mich lustig gemacht. Aber zum Schluss nahm er mich in den Arm und sagte mir dass es ja nur Spaß ist :D Oaklee erklärte mir dann später, dass Jungen hier das so machen, um die Aufmerksamkeit von einem Mädchen zu bekommen :D Woran ich noch nicht wirklich glaube! Ist auch egal danach habe ich bei Raylyn geschlafen und jetzt gleich gehe ich zu Brett auf die Party. Ich kanns kaum erwarten :D Wieder geärgert zu werden, trotzdem ist es immer witzig also ch mache mich jetzt mal fertig
Hoffe ihr alle hattet auch viel Spaß an Halloween

xoxo

 

 

2.11.13 01:10, kommentieren

Als erstes Mal will ich euch erzählen was gerade eben passiert ist. Zuerst müsst ihr wissen dass Pia wieder zurück ist um ihren Freund zu besuchen, die beiden süßen sind jetzt seit 3 Jahren zusammen! Und ich hatte mich echt super darauf gefreut sie wieder zu sehen. Ich bin nicht ganz sicher ob die Freude nur meinerseits war. Als ich aus der Schule gekommen bin heute war sie hier und wir haben uns super viel unterhalten und auch gut verstanden. Ich muss zugeben dass ich immer ein kleines bisschen eifersüchtig am Anfang war weil Janet und Bill so viel von ihr erzählt haben und mich überall mit ihr verglichen haben und ich weiß auch nicht.. Aber mit der Zeit sagten sie öfter Sachen wie sehr sie mich mögen, sie hörten auf so viel von Pia zu erzählen und wie toll sie ist. Und jetzt wo sie wieder da ist verstehe ich vollkommen dass sie die Zeit mit ihr nutzen wollen, aber heute Abend hat Janet ihr total viel von mir erzählt wie sehr sie mich mögen und dass sie mir einen Hund kaufen wollen und nach mir bennen wollen. Woraufhin Pia total komisch reagierte und eifersüchtig wurde, dann bin ich duschen gegangen weil es mir zu unangenehm wurde muss ich zugeben.. Als ich fertig war, war Pia bereits weg und ich bin jetzt grade in mein Zimmer gegangen um schlafen zu gehen (Cross Country ist ein bisschen mehr als  nur ein bisschen Joggen gehen!) und Janet kam in mein Zimmer. Sie sagte mir dass sie gemerkt hat dass Pia komisch ist und eifersüchtig auf mich weil ich jetzt hier bin aber dass ich mir deswegen keinen Kopf machen soll. Und dass sie mich ganz doll lieb haben und es lieben Zeit mit mir zu verbringen, dann nahm sie mich ganz doll in den Arm. Und wir beide fingen an zu weinen. Ich weinte aus Freude! Was sie zu mir sagte ging mir unglaublich nah und ich liebe es hier, ich hoffe das weiß sie, und ich werde es ihr auf jeden Fall irgendwann noch sagen!

So genug von dem Gefühlsquatsch! Ich habe Sonntag mein letztes Cross Country Meet und werde danach Powerlifting oder Basketball starten! Ich bin super aufgeregt beides aus zu probieren. Samstag gehe ich auf eine sweet 16 Party, was richtig groß wird und natürlich mit Lagerfeuer und allem drum und dran. 

Also Danyle (Odies Tochter) hat mir von dem Blackfriday erzählt, das ist der Freitag nach Thanksgiving und an dem Tag werden die Leute verrückt, alles in den Geschäften ist suuuper billig! Wirklich alles und Leute prügeln sich um die letzten Smartphones und alles! Sie hat also gesagt sie geht mit mir am blackfriday irgendwohin wo wir uns mit prügeln können! Ich bin super aufgeregt!  

In der Schule gibt es nicht ganz so viel neues, da ist der eine Junge der mich zu jeder Klasse bringt und mir inzwischen schon Botschaften in MEINEM Locker hinterlässt den wir anscheind schon teilen! Als ich letztens seine Sachen in meinem Spind fand war ich schon ein bisschen überrascht aber gut, Fragen wär ja mal nett gewesen ) Wie auch immer er ist der 2. Junge der mich gefragt hat ob ich mit ihm zum Prom gehen will aber bisher sage ich einfach nur dass ich noch nicht weiß.. :D Also wir werden sehen aber prom ist hier für jeden ein riesen Ding, man geht sich vorher bräunen lassen so wie ich es beiGermanys next topmodel gesehen habe! Man lässt sich professionell einsprühen, Fingernägel machen, Prinzessinnenkleider kaufen und Haare machen.. Als ich Pia erzählte ich werde Converse zu meinem Kleid anziehen war sie entsetzt und Danyele begeistert und d´sagte sie würde auch ihre Nikies anziehen  

Genug für heute, ich gehe schlafen xoxo.. :*

24.10.13 04:23, kommentieren

Okay ich weiß ich habe lange nichts von mir hören lassen, zum einem weil Leute sagten ich solle aufhören so viel zu schreiben, zum anderen weil auch einfach unglaublich viel los was..

Odie hatte heraus gefunden dass er einen Tumor in seiner Niere hat und dass es Krebs war, woraufhin sie den Tumor am Montag entfernt hatten. Er ist immernoch im Krankehaus und hat ganz üble Schmerzen. Ich war ihn einmal besuchen und er sah schrecklich aus, sein Bein konnte nicht aufhören zu zittern und er versuchte das alles ein bisschen runter zu reden und er machte sogar ein paar Witze über mich, so wie ich es kannte. Aber ich wusste eigentlich ging es ihm nicht wirklich gut. Zu dem kam diese Woche noch, dass Macy ( der Hund) von einem Stinktier erwischt wurde und sie stank schrecklich! Ohne Spaß das war schon nicht mehr witzig :D Und Bill brach seinen Finger! Also alles drunter und drüber hier!  

Was mich betrifft, ich hatte mein 2. Cross Country Meet und war ganze 2 Minuten besser als das letzte Mal, was mich unglaublich stolz machte! Was Schule angeht gebe ich zu lasse ich ein bisschen nach, ganz einfach weil ich in manchen Fächern den Sinn der Hausaufgaben nicht sehe! Ich habe wirklich absolut keine Lust irgendwas zu kochen :/ 

Also Janet kam zu dem Entschluss mir einen eigenen Hund zu kaufen! Und ich schwöre bei Gott es war ihre Idee! Sie möchte einen weißen Labrador und den Lucy nennen, weil sie mich am Anfang immer so genannt hat! Ich war natürlich sofort total beeindruckt und sie begibt sich auf die Suche nach einem kleinen Freund für mich!  

Vielleicht könnt ihr euch noch an den verrückten Jungen aus meiner US History Klasse erinnern.. Er kam in der Schule zu mir und meinte ich gehe heute. Und hielt mich ganze lange im Arm, ich nahm ihn nicht ernst und dachte er brauchte einfach mal nen neuen Grund mich in den Arm zu nehmen, aber nein er zieht echt um, was bedeutet, kein durchgehend labernder Kahlil hinter mir in dem sonst so öden Geschichtsunterricht, kein Kahlil der mich durch die ganze Schule trägt und es nicht für nötig hält seine Schuhe an den Füßen zu tragen sondern sie lieber spazieren trägt, kein Kahlil der jedem Mädchen sagt dass sie wunderschön aussieht und jeden Jungen in den Arm nimmt! Ich werde ihn vermissen! Und dabei wollte er mich nicht gehen lassen!

Ansonsten ist nicht ganz so viel los, eine Menge Leute die unglaublich viel mit mir machen wollen, zu wenig Geld, zu wenig Zeit, zu viele Sachen die ich ausprobieren muss bevor der Winter herein schneit, aber so ist das halt

 

 

1 Kommentar 20.10.13 05:59, kommentieren

Die Homecoming Woche nährt sich dem Ende und ich habe micht nur am Hippie Tag verkleidet. Ursprünglich dachte ich aber auch dass jeder sich verkleidet, was aber nicht im geringsten der Fall war, der Großteil war nämlich nicht verkliedet! Jedoch gab es ein paar wirklich coole Ideen und Kostüme. Unter anderem die Minions, Captain America, Superman, einige Batmans, Hulk und ein Mädchen die ich nicht definieren konnte. Dann fragte ich sie was sie ist, sie stand auf streckte den Arm in die Luft uns sagte"I am super tired"! :D Ich sah sie immer wieder im Laufe des Tages und immer wieder wurde sie gefragt was sie ist und jedes mal wenn sie aufstand und sagte " I am super tired" war ich von neustem begeistert, klasse Idee! :D Kahlil ein Football spieler der wirklich der verrückteste Mensch ist den ich je getroffen hab kam an dem Tag der super heros zu spät und wir überlegten zusammen mit unserem Geschichtslehrer warum er wohl zu spät ist weil einige von uns ihn schon in der schue gesehen haben.. Die wildesten und verrücktesten Ideen kamen zusammen weil jeder weiß wie bekloppt dieser Typ ist. :D Jedoch hatte keiner damit gerechnet, er kam rein und sagte :Do you guys want to know why I'm late? Because this school is super narrow minded! We are not allowed to wear these sexy underpants! ( Wollen sie wissen warum ich zu spät bin? Weil diese Schule absolut spießig ist und ich nicht diese supersexy Unterhose tragen darf) In dem Moment zog er seine (die er wohl drüber ziehen musste) Hose runter und zeigte uns allen seine super engen etws zu kurz geratenen Shorts! Nachdem ihn alle gebeten hatten seine Hose wieder anzuziehen erklärte er dass er Mr. Super underpants sein wollte und dass diese Schule ja so dermaßen spießig ist. :D Es war echt suuuper witzig!

Gestern war eine Parade nach unserem Volleyball Training, die Softmores, Juniors und Seniors durften auf den Wägen mit fahren und wir haben Süßigkeiten zu den kleinen Kindern die an der Straße saßen geworfen. Es war vermutlich die kleinste Parade die ich je gesehen hatte, Holthausen ist rieeeeesig im Gegensatz zu der aber es war dennoch relativ witzig. Ich hatte das riesige Glück neben Codie zu sitzen der mich sobald er ich sieht anfängt von vorne bis hinten zu verar*****.. :D Er erzählte mir eine Menge Müll, von wegen die Kinder die da sind bekommen eigentlich nie was zu Essen, deswegen werfen wie die Süßigkeiten und Quatsch wie das.. Als wir dann relativ schnell wieder zurück waren und ich ausversehen 2 kleine Kinder am mit den Süßigkeiten abgeworfen hatte woraufhin sogar eins anfing zu weinnen, beschloss ich keine Süßigketen mehr zu werfen und auch Rylee und Cody sagten mir ich soll einfach nur Lächeln und winken.. :D Danach tanzten die Cheerleader kurz und dann begannen ein paar Spiele! Bei dem ersten musste man sich einen Partner suchen und dann hat man ein Ei bekommen und dann musste man sich das zu werfen und jedes mal wenn man es gefangen hat einen Schritt zurück gehen. Rylee hatte ein bisschen Pech als sie mich als Partner wählte weil ich absolut nicht fangen kann ( was sie aber im Vornerein wusste war also ihr Problem) dennoch waren wir beide dermaßen überrascht von unseren Künsten, wir waren nämlich super weit gekommen! Bis ich dann das Ei fallen lassen hab.. Aber wir waren super stolz. Die Gewinner waren 2 Football spieler ( welch Überraschung) die aber bestimmt 30 Meter auseinander standen.. Danach gab es den Pie Eating contest wo wir selbst nicht mitgemacht haben aber zuzugucken war auch witzig.. Danach gab es Tauziehen wo die Stufen jeweils gegeneinander angetreten sind. Wir ( Juniors) haben jedes Mal gewonnen! Und alle haben das ganze super ernst genommen! Dass sich alle so sehr gefreut haben dass ich fast zerquetscht wurde als sich alle gedrückt haben und ich in die Luft geworfen wurde.. krass :D 

Heute im Chor kam dann McKenzie Steel in unsere Klasse (das hübscheste Mädchen der Schule) und wollte dass ich rauskomme um ein Foto von mir zu machen! Und zwar nur von mir, normalerweise urden nur die fotografiert die sich verkleideten und dann kamen die ins Jahrbuch deswegen war ich etwas überrascht und fragte sie warum. Sie erzählte mir dass sie eine Story über mich schreibt! Ich bin so aufgeregt zu sie zu lesen!

Morgen ist dann der Homecoming Dance, ich habe zwar kein Date, dennoch haben Rylee und Brittaney schon Wetten abgeschlossen wie viele mich fragen werden ob ich mit ihnen Tanzen will. Ich habe beschlossen eher vorher zu sterben weil ich absolut nicht tanzen kann aber wir werden sehen.. 

Außerdem habe ich jetzt beschlossen mit dem Volleyball spielen aufzuhören und Cross Country zu machen ( Sorry Mamie) aber das ist mir echt zu viel, jeden Tag um halb 7 zu hause sein die ganzen Samstage Tuniere und jeden Dienstag 3 Spiele, wor wir noch mal ewig lange fahren und ich auch erst um 11 zu hause bin + Hausaufgaben und mit Janet und Bill  und Odie reden.. Das ist ohne Spaß total stressig, ich habe also heute mit dem Cross Country Coach gesprochen (die auch meine Sportlehrerin ist) und sie war begeistert! Also werde ich Montag das erste Mal mit trainieren! Alle sagen es soll super krass sein, was ich mir bisher nicht vorstellen kann, was sind schon 2 Meilen! Aber ich bin sicher ich werde noch überrascht sein.

Übrigens liebe ich den Sportunterricht! Meistens spielen wir einfach Volleyball mit den Jungen. Wenn nicht machen wir Zumba, Work Outs oder gehen spazieren! Wir gehen spazieren!! :D Heute war das Thema 80ies Prom und einige hatten super krasse Kleider an sodass sie sich nicht umziehen mussten und wir haben workouts aus den (0er Jahren ausprobiert was suuper witzig war! Hachjaa..

Zu den Noten hier werde ich jetzt mal was sagen, es ist suuper einfach gute Noten zu bekommen wenn die Lehrer Kratenspiele machen oder sagen" Okay sagen wir einfach wir haben das Arbeitsblatt schon gemacht und ihr ale habt die volle Punktzahl erreicht also lasst uns das nächste machen.. :D Achja ich lieeebe es!

Genug für heute, Rylee hat angerufen und gefragt ob ich mit ihr in die Stadt fahren will und bei McDonalds zu essen Bye

I'm not a supermodel, I still eat McDonalds, but Baby that's just me..

3.10.13 23:32, kommentieren

Also hier gibt es einiges neues

Erst einmal alles alles liebe und gute an meine Omi und meine kleine süße Lina, du bist ja jetzt schon starke 8 Jahre! Ich wünschte ich hätte an diesem Wochenende bei euch allen seien können aber hier war auch einiges los.

Am Freitag das Football spiel war super wir haben haushoch gewonnen ( 57 zu 7) und momentan ist Rylees Gastschwester von vor 7 Jahren hier und besucht sie, sie ist aus Deutschland und ihr Freund war auch mit beim Footballspiel, die zwei saßen neben mir und fingen an sich auf deutsch zu unterhalten was sich wirklich ziemlich ziemlich komisch in meinen Ohren angehört hat, aber irgendwie witzig. Chris fragte mich dann ob ich mich mit ihnen auf deutsch unterhalten möchte und ich sagte nein?! :D warum auch immer! :D ich war einfach total neben der Spur in dem Moment glaube ich :D naja am Samstag morgen hatten wir dann ein Volleyball tunier und wir haben jedes Spiel verloren was dazu führte dass jeder am Weinen war, bis auf mir. Natürlich war ich nicht glücklich aber dass fand ich dann doch leicht übertrieben :D und nein ich glaube nicht dass das fehlender Ehrgeiz ist!

Wie auch immer nach dem Tunier bin ich mit Raylyn, Autumn, Brett and Cody zu meinem ersten Derby gefahren, aufjeden Fall war das so geplant, bis Raylyn auf dem Weg feststellte dass ich noch nie einen Funtrip im Walmart hatte und daraufhin mussten wir vorher zu  Walmart. Mit Funtrip war dann gemeint, alle öglichen Haloween Masken auszuprobieren, kleine Kinder zu erschrecken, so viele Süßigkeiten wie möglich zu nehmen und zu kaufen. Es war super witzig! :D Als wir dann etwas zu spät endlich ankamen war ich super aufgeregt, alles was ich wusste, da sind autos die gegeneinander durch den matsch fahren und wenn man zu nah am Zaun saß bekam man den ganzen dreck ab :D Das erste was meine schlauen Freunde machten war sich direkt am Zaun zu platzieren! Was dazu führte dass wir danach dementsprechend aussahen, und den Matsch aus den Haaren zu bekommen war ganz sich kein Spaß :D Aber dafür der Rest des Abends! Die 'Autos' könnte man eher als noch fahrende Schrotthaufen bezeichnen! Ich schätze dann waren so 8 Autos in dem Gelände und fuhren gegeneinander, schoben sich gegen die Zäune und qualmten ordentlich wenn sie kaputt gingen :D Es war suuper witzig. Danach haben wir bei Raylyn geschlafen und ich musste erfahren wie ein richtiger amerikanischer Sleepover funktioniert! :D Wir schminkten uns gegenseitig mit dermaßen viel Glitzer, lackierten uns die Nägel, guckten Filme und dippten Äpfel in Caramel! Es war super cool bis auf die Tatsache dass das Glitzer überall war aber nicht nur über unseren AUgen mein Arm war voll, das Bett war komplett voll geglitzert und leicht abzubekommen war der Quatsch auch nicht :D Als wir dann einigermaßen wach waren fuhren wir frühstücken in einem Restaurant, was ich für eine blöde Idee hielt, weil wir alle wegen dem Glitzer ziemlich witzig aussahen, wir wurden also dementsprechend gemustert auf unserem Trip zum Frühstück! :D Danach machten wir nco einen Zwischenstopp am Lakre Pomona, es ist noch super warm und echt keine Wolke am Himmel, alles ist so wunderschön hier

Jetzt grade warte ich auf Bill Und Janet die in der Kirche waren, ich werde nämlich heute mit Janet ein paar der anderen Teenager von OneWorld besuchen unter anderem einen Spanier der über sich selbst sagt dass er sehr hübsch ist und alle Mädchen auf ihn stehen! Das kann echt heiter werden!  

Achja und die nächste Woche ist Homecoming Woche, was vergleichbar ist wie die Abiwoche in Deutschland, nnur dass alle mitmachen dürfen! Morgen der erste Tag ist dann Hippies. Das einzige Problem ich habe keine Klamotten Ich werde wohl irgendwas basteln müssen! Peace, Love and Freedom <3

2 Kommentare 29.9.13 20:22, kommentieren